MZ neu

Schnitt-Einstieg

Wer Gefilmtes präsentieren möchte, muss schneiden. Denn rohes Videomaterial verkraftet der Zuschauer nur schwer. Dabei muss der Schnitt keine Hexerei sein. Im Test: 12 Schnittprogramme für einfache Bearbeitung

ck209_schnitteinstieg_s.72-.jpg


Im Test:
pfeil_kl Adobe Premiere Elements 7
pfeil_kl Apple iMovie ’09 (in iLife ’09)
pfeil_kl Apple Final Cut Express 4
pfeil_kl Corel VideoStudio Pro X2 Ultimate
pfeil_kl CyberLink PowerDirector 7 Ultra
pfeil_kl Magix Video deluxe 15 Premium
pfeil_kl Magix Video Pro X
pfeil_kl Pinnacle Studio 12 Ultimate
pfeil_kl Sony Vegas Movie Studio 9 Platinum
pfeil_kl Thomson Grass Valley Edius Neo

ck02_09.jpg
zurück zum Heftinhalt
Camcorder Kaufberater 02/09

Wer Gefilmtes präsentieren möchte, muss schneiden. Denn rohes Videomaterial verkraftet der Zuschauer nur schwer. Dabei muss der Schnitt keine Hexerei sein.

Einfache Bedienung, das schreiben sich alle Anbieter von Schnittprogrammen auf die Fahnen. Aber was ist für wen einfach? Diese Frage beantwortet jeder Cutter anders - je nach Wissensstand und Begabung. Dass die Konzepte inzwischen eine große Bandbreite umfassen, kommt den unterschiedlichen Ansprüchen der Cutter entgegen. Einzige Schwierigkeit: Sie müssen den richtigen Schnittpartner finden, um schnell und flüssig arbeiten zu können.

Jetzt kaufen:
sh_kaufen_5_901.jpg Den kompletten Camcorder-Kaufberater direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit Click and Buy. Der Download ist rund 14 Megabyte groß und kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
Heft_5_90_bestellen
Camcorder-Kaufberater II/2009 nachbestellen.

(5,90 Euro inkl. Versand)

Webtipp: So geht's

 

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen? Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.
 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text