MZ neu

Reportagefunk

Sennheiser und Sony bieten jeweils ein günstiges Set für den Einstieg in die drahtlose Übertragung von Audiosignalen – und haben sich für die neuen Funkfrequenzen gerüstet. Test: Funkmikro-Set für Filmer
Sennheiser bietet Filmproduzenten in der Einsteiger-Serie Evolution jetzt zwei Varianten: Die Evolution 100 ENG G3-C, die den Frequenzbereich 734 bis 776 Megahertz verwendet, und die Evolution 100 ENG G3-E-X, die 823 bis 865 Megahertz abdeckt. Sony bietet bei der bekannten UWP-Serie momentan nur noch eine Option für die kostenpflichtigen Sendefrequenzen von 758 bis 782 Megahertz. Beide Hersteller haben unterschiedliche Konfigurationen aus Taschensendern, Aufstecksendern und Mikrofonen mit integrierten Sendern im Angebot. Von Sennheiser testeten wir das ENG-Paket Evolution G3, das über zwei Sender und eine Empfangseinheit verfügt, während uns von Sony die Version UWP-V 2 mit einem Mikrofon mit integriertem Sender und einem Empfänger zur Verfügung stand. Wichtig: Die Neuordnung der Sendefrequenzen macht es nun nötig, dass Sony und Sennheiser ihre Modellreihen an die neuen Frequenz-Bereiche anpassen.
VA_512_REPORTAGEFUNK
Jetzt kaufen:
ikon_haus
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
01 sennheiser sd funkmicro Diesen Artikel kostenlos herunterladen, gesponsort von Sennheiser.
pp_790 Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
cab_790
Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
bestellen_790
Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)


pfeil_kl Canon XF 300 und XF 305

Webtipp: So geht's

 

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen? Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.
 

VIDEOAKTIV 06/16


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white