MZ neu

Pad-Maschine

Die Pad-Maschine hat das Kaffeekochen revolutioniert, bei der Tonmischung soll es künftig das iPad richten. Ob das so einfach klappt, wie der Hersteller Mackie verspricht? Test: iPad-Tonmischer
Die Bedienung über ein iPad von Apple ist bei professionellen Tonmischpulten nicht ungewöhnlich: Firmen wie Allen & Heath oder PreSonus bieten Apps für den Mix mit dem Tablet-Computer an. Dabei handelt es sich aber um eine zusätzliche Möglichkeit der Bedienung aus der Ferne, damit sich der Soundmann von seinem Platz am Mischer entfernen kann, um etwa den Klang im Zuschauerraum oder den Monitor-Mix auf der Bühne zu überprüfen. Ansonsten lassen sich diese Mischer ganz normal über Regler und Tasten bedienen, wenn man davor sitzt.
VA 213 PAD MASCHINE
Im Test:

pfeil_klw Mackie DL 1608

VA 213 TITEL 165
zurück zur Übersicht
Jetzt kaufen:
ikon haus orange
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
0 99 pp

Dieser Artikel in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten PayPal:

paypal zahlung

pp 790 orange

Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten PayPal:

paypal zahlung

cab 790 orange
Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.

Zahlungsmöglichkeiten ---:
clickandbuy zahlung
bestellen 790 orange
Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)


Webtipp: So geht's

 

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen? Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.
 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text