NS neu

Grass Valley Edius Pro 7.31: Update für Schnittkarten und neue Funktionen

Grass Valley stellt ab sofort das neue Update auf Version 7.31 für die Profi-Schnittsoftware Edius Pro bereit. Unterstützung für Matrox-Schnittkarten und neue Features inklusive.

Ab sofort funktionieren auch die Modelle Matrox MXO2 LE, MXO2 Rack, Mojito MAX und MXO2 Mini mit dem Schnittprogramm. Immer Sommer sollen die bereits angekündigte Unterstütztzung für AJA-Produkte folgen.

Grass Valley will den Workflow in der Zusammenarbeit mit DaVinci-Resolve sowie Audio-Applikationen per AAF-Austausch verbessert haben. Monitoring und Anpassung des Audiosignals für einen Clip sind nun bereits im Vorschaufenster machbar. 4K-Aufzeichungen der Panasonic Lumix GH4 (zum Testvideo) werden nativ unterstützt. Außerdem kann man seine Videos jetzt in Sonys XAVC-Format exportieren.

Das neue Update ist für Edius Pro 7-Besitzer kostenfrei. Ab dem 5. Juni 2014 erhalten Neu-Käufer das Effektpaket Vitascene V2 LE als Zugabe.

Außerdem verlängert man die Cross-Grade-Aktionen: So bekommt man Edius Pro 7 für 359 Euro, wenn man im Besitz einer anderen Schnittsoftware im Wert ab 300 Euro ist. Außerdem bekommen Neu-Käufer einer Canon EOS 5D, 7D, 1DC oder C100 ein Edius 7 Pro kostenfrei. Als Nachweis für beide Cross-Grade-Aktionen genügt die Angabe der Seriennummer der Schnittsoftware bzw. des Kameramodells.

(pmo)
VIDEOAKTIV Action-Cam & Sport: ab sofort im PDF-Shop

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Grass Valley
grass valley edius 7 web
Das neue Edius-Update auf Version 7.31 bringt Unterstützung für Matrox-Schnittkarten und neue Funktionen.
2014 03 Formatwandler5 PT
kostenfreier Download und Ratgeber: SAD Formatwandler 5

 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text