NS neu

Marshall CV-500M2: Mini Broadcast Kamera als Action-Cam-Ersatz

Die Marshall CV-500M2 ist die zweite Generation der Mini Broadcast Kamera, unterstützt Full-HD mit und hat nun ein stoßfestes Gehäuse das aber weiterhin mit verschiedenen Optiken ausgerüstet werden kann.

Die Marshall CV-500M2 ist für all das ausgelegt, was derzeit häufig mit Action-Cams gedreht wird: Die POV Perspektive, Sportaufnahmen, Dokumentationen und Reality TV beziehungsweise Stuntsequenzen. Befestigen lässt sich die CV-500M2 über das Standard ¼-Zoll-Gewinde auf der Gehäuseunterseite.

Die CV-500M2 beherrscht die Auflösungen 1080i50/60, 1080p25/30 und 720p50/60 und bietet verbessere Anschlussmöglichkeiten: Es gibt nicht nur einen FBAS BNC-Anschluss, sondern dieser gibt auch ein HD-SDI-Signal aus. Zudem bietet Marshall nun mehr Optiken von 2,5mm bis 6,0 mm und erlaubt somit Blickwinkel zwischen 44 und 90 Grad. Als Standard liefert Marshall eine 3,7mm Optik.

Die CV-500M2 arbeitet mit einem 2 Megapixel CMOS Sensor und liefert dank des neuen Chipset ein Signal mit 12 Bit Farbtiefe. Es gibt die Möglichkeit zwischen manuellem und automatischen Weißabgleich zu wählen, eine Farbtonanpassung und eine Pixel Korrektur. Über den Double Shutter Wide Dynamic Range soll man einen höheren Kontrast hinbekommen. Marshall spricht von “hochsensibler Empfindlichkeit bei Dunkelheit".

Die Kamera wird für 449 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (534 Euro Brutto) verkauft. Die optionalen Optiken liegen zwischen 48 und 60 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

(jos)
Im Test: Fünf Action-Cams - großer Vergleichstest mit Testaufnahmen

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Marshall Electronic

Link zum Vertrieb: Vision2see

Marshall-CV-500M2 1
Die Marshall CV-500M2 ist so kompakt wie eine Action-Cam, nimmt aber verschiedene Optiken auf.
Marshall-CV-500M2 2
Auf der Rückseite findet man einen BNC-Anschluss, über den man direkt ein HD-SDI-Signal ausgeben kann.
actioncam sport sh news
Alle Action-Cams im Test: Das eMagazin Action-Cam & Sport bietet den perfekten Überblick

 

 

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white