NS neu

Photokina: SanDisk - microSDXC-Karten mit bis zu 64 Gigabyte

Zur IBC sorgte SanDisk mit seiner 512 Gigabyte Speicherkarte speziell für 4K-Filmer für Furore. Zur Photokina hat man mit der „64 GB SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-I" eine besonders schnelle micro-Variante im Aufgebot.

Der Einsatzzweck orientiert sich auch hier in Richtung 4K- respektive UHD-Videoaufnahme, allerdings mit Actionkameras oder 4K-fähigen Smartphones, wie dem neuen Panasonic DMC-CM1.

Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 95 MB in der Sekunde gleich dabei dem großen 512 GB-Modell. Die Karte verfügt über die Class 10- und UHS Speed Class 3-Zertifizierung, was sie damit prädestiniert für die 4K-Videoaufzeichnung machen soll.

SanDisk fügt hinzu, dass man zusätzlich die komplette Serie an Speicherkarten und SSD-Speichern für 4K aktualisiert. So sind die Produkte SanDisk Extreme, SanDisk Extreme PLUS und eben die SanDisk Extreme PRO microSDHC und microSDXC-Speicherkarten für den U3-Standard optimiert.

Die SanDisk Extreme PRO microSDHC- und microSDXC UHS-I-Karten wird es mit Kapazitäten von 16, 32 und 64 Gigabyte geben. Die Preise sollen zwischen 80 und 300 US-Dollar liegen. Wann man die Karten erwarten kann, kommuniziert der Hersteller noch nicht.

(pmo)
Photokina 2014: Newsportfolio - alle Neuheiten im Überblick

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: SanDisk
sandisk micro sdxc 64 web
Die microSDHC und -SDXC-Speicherkarten bieten bis zu 64 Gigabyte Speicherplatz.  Mit U3-Zertifizierung sind sie für die 4K-Aufnahme mit entsprechenden Samrtphones, Tablets oder Actioncams gerüstet.
Extreme PRO SDXC U3 Left 512GB
Die großen 512 Gigabyte-Modell für 4K-Video hat SanDisk zur IBC vorgestellt.
2014 09 12 photokina 2014 pt
Alle News zur Photokina finden Sie in unserem neuen Newsportfolio, das wir hier veröffentlicht haben.

 

Forumthemen


21.09.2014, 10:10
Gestern habe ich zufällig einige SanDisk SDHC Karten mit unterschiedlichem Geschwindigkeitsaufdruck auf ihre Schreibgeschwindigkeit überprüft. Beim Lesen gehe ich davon aus, dass sie ihre aufgedruckte Geschwindigkeit erreichen. Interessanter war für mich deshalb die Schreibgeschwindigkeit. Übertragen habe ich eine einzelnes Video mit 2,41 GB, und ein 14GB großes Verzeichnis ...

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text