MZ neu

Medienmanager

Foto und Video und auch noch Musik – Adobe Premiere Elements 13 und Nero Video 2015 sind nicht nur Schnittprogramme, sondern buhlen mit einer Medienverwaltung um Einsteiger.

Wenn der Videoschnitt einfach und leicht fallen soll, dann kommt es auf eine gute Medienverwaltung an. Das gilt bei Profis, aber um so mehr bei Filmern, die nur gelegentlich zum Schnittwerkzeug greifen.

Denn wenn schon der Import und die Szenenauswahl zur Tortur ausarten, dann macht der Schnitt gar keinen Spaß. Mit eben diesem Grundsatz stellen Adobe und Nero die Medienverwaltung in den Mittelpunkt ihrer Programme.

So landet das Foto- und Filmmaterial zumindest nicht mehr unsortiert auf der Festplatte. Eine einfache Verschlagwortung und ordentliche Medienübersicht sorgen dafür, dass die Clips nicht ganz in Vergessenheit geraten. Dennoch landen immer noch viele ungeschnitten direkt auf YouTube und bereichern das Portal einmal mehr um ein Video, das niemand sehen will.

VA 115 MEDIENMANAGER
Im Test:

pfeil_klw Adobe Premiere Elements 13

pfeil_klw Nero 2015 Platinum

VA 0115 Heft 165
zurück zur Übersicht
Jetzt kaufen:
ikon haus orange
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
1 49 pp

Dieser Artikel in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
pp 790 orange

Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
bestellen 790 orange
Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)

Zahlungsmöglichkeiten:

heft bestellung


Webtipp: So geht's

 

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen? Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.
 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white