NS neu

Veydra Mini Prime: 4K-Videoobjektive für MFT und Sony E-Mount

Ende 2014 wurde die Entwicklung von Veydra Objektiven über eine Crowdfunding-Kampagne mit knapp 275.000 US-Dollar finanziert. Inzwischen gibt’s fünf speziell für das Filmen entwickelte Objektive in fünf Brennweiten.

Veydra 5Optiken

Veydra bietet derzeit bereits fünf Brennweiten an - weitere Objektive speziell für Filmer sollen folgen.

Veydra 16mm

Trotz unterschiedlicher Brennweiten bleibt die Bauform der Objektive immer gleich - das spaart Zeit beim Umrüsten am Set.

VA 0116 Heft 330

Warum es Videoobjektive gibt, warum diese teuerer sind als Fotooptiken und welchen Funktionsvorteil diese haben - das erklären wir in der aktuellen VIDEOAKTIV.

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text