NS neu

Quicklink Remote Commentary Solution: externe Audiokommentare in Echtzeit

Die „Remote Commentary Solution“ von Quicklink erlaubt es einen externen Audiokommentar via Internet in Echtzeit in einen bereits bestehenden Videostream einzufügen. Das soll bei der Live- und Nachproduktion für Sendeeinrichtungen interessant sein und mit einer „extrem niedrigen“ Latenz gelingen.

Der jeweilige Sprecher sieht den Videoinhalt per Browser in HD-Qualität ein und spricht anschließend seinen Kommentar in den Stream ein und schickt das Endergebnis dann zurück an den Sender. Die Sampling-Rate für das Audio wird von Quicklink mit 8 kHz – 48 kHz angegeben. Die Die Audioqualität lässt sich von „von „Voice only“ bis zu Konzertqualität (6kb/s bis 510kb/s)“ einstellen.

Die Audiosignale lassen sich via XLR, AE5 und AES67 einspielen. Als Anschlüsse stehen HD-SDI-In und -Output bereit. Das es sich um eine Cloudbasierte Lösung handelt, sind laut Hersteller keine Änderungen an den Firewallparametern notwendig. Die optimale Performance im Netzwerk soll dank NACK/FEC+TL-Standard gewährleistet sein. Auf Wunsch kann man den Stream per „Datagram Transport Layer Security (DTLS-SRTP) „ verschlüsseln. Ferner lässt sich eine E-Mail-Benachrichtigung einrichten.

Für die Speicherung kommen SSDs zum Einsatz, die sich über einen frontseitigen Einschub schnell austauschen lassen sollen. Auch RAID-Konfigurationen werden unterstützt. Über das LC-Display bekommt man Infos zu Temperatur, Auslastung, verfügbaren Speicher, Servernamen, IP Adressen sowie den Zustand von Netzteil und RAID angezeigt.

Die Quicklink Remote Commentary Solution ist in Deutschland via Vision2See ab sofort verfügbar. Die einkanalige Version kostet 16.410 Euro.

Die Remote Commentary Solution von Quicklink erklärt.

quicklink remote_commentary_solution_web

Mit der Quicklink Remote Commetary Solution lässt sich ein Kommentar vom Sprecher in Echtzeit in einen Videostream einsprechen und dann direkt weiterleiten.

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text