NS neu

BMVI: neue Flugverordnung für Drohnen

UPDATE: Bundesrat hat heute beraten und entschieden. 20.01.2017: Das Bundesminiserium für Verkehr hat schon länger neue Regeln für Multikopter angekündigt – jetzt hat das Kabinett einen entsprechenden Beschluss für eine Verordnung gefasst - allerdings mit deutlichen Einschränkungen gegenüber der ursprünglichen Planung.

BMVI flyer-die-neue-drohnen-verordnung-2

1. Kennzeichnungspficht: Ab 0,25 kg muss eine Plakette mit Namen und Adresse des Eigentümers angebracht werden – auch auf Modelluggeländen.
2. Kenntnisnachweis: Ab 2,0 kg müssen besondere Kenntnisse nachgewiesen werden.
3. Erlaubnispficht: Ab 5,0 kg wird eine spezielle Erlaubnis der Landesluftfahrtbehörde benötigt.
4 Grundsätzlich verboten: Ab 100 m dürfen Drohnen nur fiegen, wenn eine behördliche Ausnahmeerlaubnis bei den Landesluftfahrtbehörden eingeholt wurde.

Quelle: BMVI

DJI Matrice-600-08

Drohnen über fünf Kilogramm bedürfen künftig eine Fluggenehmigung der Luftfahrtbehörde.

2016 11_Yuneec_Breeze_Titel_News

Der getestete Yuneecs Breeze 4K zählt zu den kleinen leichten Drohnen die sich per Smartphone steuern lassen.

Forumthemen


20.01.2017, 15:29
Da haben wir den Salat, nur weil ein paar Gehirnamputierte in der Nähe von Flughäfen in großer Höhe geflogen sind muß der Rest der Vernünftigen darunter leiden. Man kann damit leben, den eigentlich hatten wir ja schon die meisten dieser Vorschriften aber nicht in einem Gesetzestext. Nun sind ein paar mehr ...

21.01.2017, 21:23
Ich habe in den letzten Jahren nur von sehr wenigen wirklich gefährlichen Vorfällen mit Drohnen gehört. Davon war in den meisten Fällen nicht einmal klar, ob es sich überhaupt um eine Drohne in so hoher Flughöhe handelte. Ich denke, das diese Gesetzesverschärfung wirklich mit der Angst der Politik vor ...

21.01.2017, 22:27
Da dürfen wir bald gar nichts mehr tun hier...das Ergebnis ist eine Einengung unserer Freiheiten Selbst wenn die Verordnung so kommen sollte wie sie derzeit diskutiert wird, bleibt Deutschland weiterhin eines der großzügigsten Länder in Sachen Regulierung der Multikopter. Von den fliegerischen Freiheiten hierzulande können Kopterpiloten anderswo nur träumen. Und ...

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white