NS neu

Corel VideoStudio X10: 360-Grad-Untersützung und mehr Effekte

Corel liefert ab heute die Version X10 und verspricht beim neuen VideoStudio verbesserte Werkzeuge – zum Beispiel für die Erstellung einer Maske. Neu ist auch die Integration des 360-Grad-Videoschnitts.

Corel VideoStudio X10

Die neue X10-Version des Corel VideoStudios kann aus 360-Grad-Videos Ausschnitte herausnehmen und beherrscht den flexibleren Umgang mit Zeitlupe und Zeitraffer.

Corel VideoStudio X10 Track Transparency

In der Timeline kann man nun die Transparenz der Spuren bestimmen.

Corel VideoStudio X10 Ultimate Mask Creator

Den Masken Editor gibt es leider nur in der Ultimate-Version.

Forumthemen


14.02.2017, 13:12
Ich habe mal mit der Trial versucht, eine Videomaske zu erstellen. Leider findet die Maskenerstellung in einem kleineren Fenster statt. Der Monitor zum maskieren ist deshalb nicht gerade optimal. Zoomen geht nicht. Das Ergebnis der Videomaskierung (wird automatisch berechnet) ist enttäuschend... Gruppieren funktioniert soweit ich das bisher gesehen habe, ohne Probleme. Gruppieren kann ...

14.02.2017, 13:32
Gruppieren kann man (natürlich) nur die Überlagerungsspuren. Wieso ist dies natürlich?

14.02.2017, 13:54
Die Videospur in Video Studio ist etwas "speziell" Z.B. kannst du in der Videospur, im Gegensatz zu den Überlagerungsspuren, keine Lücken zwischen den Clips lassen. Wenn du eine Lücke in der Videospur haben möchtest, kann man nicht einfach einen Clip löschen, sondern man muss eine Farbtafel (Bild) zwischen den Clips ...

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text