NS neu

Blackmagic Ursa Mini Pro: 4,7K Broadcast-Camcorder

Blackmagic hat heute Nacht den neuen Camcorder Ursa Mini Pro vorgestellt, bei dem der Hersteller auf den 4,6K auflösenden Super-35-Bildsensor der Ursa Mini zurückgreift und ebenso einen Dynamikbereich von 15 Blendenstufen verspricht. Bis zu 60 Bilder in 4,6K sind machbar.

BMD Ursa Mini Pro bj

Blackmagic Design integriert nun ein Wechselbajonett für die gängigsten Optiken.

BMD Ursa Mini Pro seite

Seitlich liefert ein Display die Timecode und Aussteueranzeige - darunter versteckt sich ein 4 Zoll Display.

BMD Ursa Mini Pro aufrüstung

Den Sucher gibt es nur im Baukasten gegen aufpreis - genauso wie die Stromversorgung, Schulterstütze und Handgriff.

Webtipp: So geht's

 


Unsere Videos laufen mit Musik
der Online-Plattform
endetv white