NS neu

NAB 2017: LaCie 2big Dock - Raid-System mit 20 Terabyte

Bei G-Technologies gab´s erst kürzlich das neue G-Drive USB-C mit 10 Terabyte. Die Speicherprofis von LaCie toppen das nun mit einer professionellen Zwei-Platten-Lösung namens 2big Dock mit bis zu 20 Terabyte Kapazität und Thunderbolt-3-Anschluss.

Integriert sind jeweils zwei 3,5 Zoll große Festplatten von Seagate (IronWolf Pro), die dann eine Gesamtkapazität von 12, 16 oder eben 20 Terabyte bereitstellen – natürlich RAID 0 vorausgesetzt. Alternativ kann man das System als RAID 1 konfigurieren, womit eine höhere Sicherheit durch eine Spiegelung der Daten gewährleistet ist.

Die Datenübertragungsrate soll bei bis zu 440 MB/s liegen. Insgesamt richtet sich LaCie mit den Leistungs- und Kapazitätswerten an Filmer und Videographen, die auf viel Speicherplatz und schnelle Geschwindigkeiten angewiesen sind, gerade im Bezug auf 4K. Da gerade neuere Laptops auf einige Buchsen verzichten, integriert LaCie an der Front der 2big Dock neben einem Kartenleser für CF- wie SD-Karten noch zwei Thunderbolt-3-Buchsen, einen USB-C-3.1-Port (inklusive Adapter-Kabel), eine USB-3.0-Hub – und sogar einen DisplayPort-Anschluss.

LaCie 2big Dock

lacie 2big dock ls web

Mit der LaCie 2big Dock kommt ein professioneller Speicher für Filmer und Videographen mit bis zu 20 Terabyte.

lacie 2big dock web

Die LaCie 2big Dock ist mit Anschlüssen für Thunderbolt 3, USB-C und DisplayPort ausgestattet. Dazu gibt´s noch einen Kartenleser für CF- wie SD-Karten.

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text