NS neu

Apple iMac Pro und Co.: mehr Prozessor- und Grafikkartenleistung

Recht offensichtlich setzt Apple in der Workstation-Klasse auf den iMac. Für Dezember 2017 kündigt der Konzern einen iMac Pro mit 27 Zoll Retina 5K Display, bis zu 18-Core Xeon Prozessoren und bis zu 22 Teraflops Grafikverarbeitung an.

Apple imac pro dark grey front

Der iMac Pro ist ganz neu konstruiert - auch wenn er, mal abgesehen von der Farbe, aussieht wie alle iMacs.

Apple imac pro thermal

Mit der neuen Luftführung kann Apple leistungsstärkere Komponenten verbauen, verspricht aber dennoch leises arbeiten.

Apple imac pro accessories

Der iMac Pro bleibt flach - auch die Tastatur und Maus gibt es in Grau.

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text