MZ neu

Ausgabe 3/2006 (April/Mai)

Ausgabe: VIDEOAKTIV 3/2006 (April/Mai)
inhalt Inhalt

 

Ausgabe April/Mai heft_306

Die VIDEOAKTIV 3/2006 war vom 17.03.2006 bis zum 11.05.2006 am Kiosk.


Sie können im PDF-Shop einzelne Artikel erwerben oder diese Ausgabe nachbestellen:

heft_bestellen
VIDEOAKTIV Ausgabe 3/2006 nachbestellen.

(7,50 Euro + Versand)
cam Camcorder  
  Die Trendsetter
Wie jedes Jahr stellen alle großen Camcorder-Hersteller in diesen Tagen die meisten ihrer neuen Modelle vor. VIDEOAKTIV klärt, was die aktuellen Trends für die Filmer-Praxis bedeuten.
 
  Der HDV-Mini
Exklusiv im ersten Praxis-Check: der Sony HC 3 – gleichzeitig kleinster wie günstigster HDV-Camcorder bisher. Die ideale Kamera für High-Definition-Urlaubsfilmer?
 
  Klein und scharf
So klein und schon so scharf: Der Sanyo Xacti HD 1 zeichnet hoch auflösendes Video auf, fotografiert mit fünf Megapixeln – und passt in jede Jackentasche.
 
  Disc oder Festplatte?
Da schau’ her: 1-Chip-Topmodelle von Sony nutzen keine DV-Bänder mehr. Die 1000-Euro-Klasse filmt in MPEG-2 auf DVD oder Harddisk.
 
  Die Preisbrecher
Einsteiger-Camcorder der Saison 2006 sind bis zu 20 Prozent billiger als die Modelle der Vorjahresserien. Und sie sind so einfach zu bedienen wie noch nie.
 
  Doppelte Lottchen
Anspruchsvolle Filmer setzen auch im Jahr 2006 auf DV-Qualität. Panasonic und Sony kommen ihnen mit jeweils zwei Topmodellen zu Schnäppchenpreisen entgegen.
 
  Big Betty
Mit P2-Speicherkarten, hoher Farbauflösung und progressiver 720p- wie 1080p-Bildabtastung will der AG-HVX 200 von Panasonic Camcorder-Geschichte schreiben.
 
  Lichtfestspiele
Drei Scheinwerfer genügen, um Personen optimal auszuleuchten. Um vor Ort nicht im Dunkeln zu stehen, nehmen Kameraleute zum Dreh stets ihren Lichtkoffer mit.
 
praxis Praxis  
  Das Raumwunder
Der Schirm ist flach, das Bild aber nicht: Es verlässt den engen Rahmen der Zweidimensionalität und wächst dem
Betrachter entgegen. 3D-Videos bringen die dritte Dimension ins Spiel: den Raum.
 
  Zaubermittel Cropping
Nicht immer soll das Motiv so formatfüllend im Video erscheinen, wie Sie es gefilmt haben. Für Keys, Rahmen oder auch aus produktionstechnischen Gründen müssen Sie das Format anpassen.
 
  Auf dem Marktplatz
Virtuelle Marktplätze sind die idealen Tauschbörsen für Infos, Tipps und Tricks. Doch nicht alle Internet-Foren für Filmer halten, was sie versprechen. VIDEOAKTIV hat’s getestet.
 
edit Editing  
  Profi-Cutter
Ein Komplettpaket für den Multimedia-Produzenten soll Adobe den Weg in die Profistudios ebnen. Im Mittelpunkt des „Production Studio” steht dennoch „Premiere Pro” in Version 2.0.
 
  Neue Intel-ligenz
Auf der diesjährigen Macworld in San Francisco hat Apple die Computer-Welt mit den ersten Intel-Rechnern beglückt und die aufgepeppte Multimedia-Software „iLife ’06” präsentiert.
 
  Der Einzelgänger
Wer seinen HDV-Camcorder nicht auch für Schnitt- und Abspielaufgaben einsetzen will, der braucht einen HDV-Recorder. Doch nicht jeder Filmer wird mit dem BR-HD 50 von JVC glücklich.
 
sound Sound  
  Treffen der Generationen
Alt gegen neu, groß kontra klein, günstig versus teuer – in diesem Vergleich von Oberklasse-Kompaktmonitoren tönt jeder gegen jeden.
 
praesentation Präsentation  
  HDV-Kino zu Hause
Nehmen Sie Platz, packen Sie die Paprika-Chips aus und genießen Sie Filme in High Definition. Einzige Bedingung: Ein Netzwerkspieler muss mit von der Partie sein.
 
  Heißes Eisen
Die erste Lösung naht, HDV-Material auf fast allen Fernsehern und Monitoren wiederzugeben: Macro System hat einen HDVRecorder gebaut – VIDEOAKTIV durfte ihn exklusiv begutachten.
 
  Heim ins Kino
Mit einem leicht abgeänderten Slogan der Kino-Branche empfehlen sich vier sensationell günstige HD-Projektoren: „Mach’ Dir ein paar schöne Stunden – bleib’ zu Hause.“
 
  Die Macht der Bilder
Mit der Software „MotionDive.Tokyo” und der Edirol-teuerzentrale sollen Videojockeys während der Bilder-Show pontaner auf ihr Publikum reagieren können.
 
dvd DVD-Produktion  
  Die Unvollendete
Die Rangelei um die DVD-Nachfolge ist in vollem Gange. Zwei Lager versuchen mit viel Druck, ihren "Standard" durchzupauken. Doch am Ende entscheidet der Markt. Mit Stillstand?
 
  Knüller gibt´s gratis
Sind die Solisten unter den aktuellen Authoring-Programmen besser als die integrierten Lösungen? Oder stiehlt eine kostenlose Software aus dem Web allen die Schau?
 
news News  
  Präsentation in Super-HD
Während die deutschen Fernsehsender noch um die HDTV Einführung ringen, tüfteln die JVC-Entwickler in Japan bereits an der Technik danach.

Webtipp: So geht's

 

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen? Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.
 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text