MZ neu

Ausgabe 5/2006 (August/September)

Ausgabe: VIDEOAKTIV 5/2006 (August/September)
inhalt Inhalt                                                                                                                                                  

 

Ausgabe 5/2006 (August/September) heft_0506

Die VIDEOAKTIV 5/2006 war vom 14.07.2006 bis 21.9.2006 im Handel.

Sie können im PDF-Shop einzelne Artikel erwerben oder diese Ausgabe nachbestellen:

heft_bestellen
VIDEOAKTIV Ausgabe 5/2006 nachbestellen.

(7,50 Euro + Versand)
book_0506





























Im Booklet HDV-Technik hat die Redaktion das Hintergrundwissen für das neue hochauflösende Format zusammengetragen und kompakt und exakt zusammengefasst. Das Booklet liegt exklusiv jeder VIDEOAKTIV 5/2006 bei.
 
cam Camcorder                                                                  
 
  Der Außerirdische
Ein Camcorder wie aus einer anderen Welt: variable Bildrate und alle Bildformate in HD und DV für 7000 Euro. Vide oaktiv hat den HVX 200 in allen wichtigen Modi gemessen und bewertet.
 
  Klassentreffen
Hier sind sie, versammelt und getestet – die DVD-Camcorder des Jahrgangs 2006. VIDEOAKTIV hilft Ihnen dabei, aus den insgesamt 15 Modellen das richtige auszuwählen..
 
  Erstbesteigung
Trotz DVD, Harddisk & Co.: Camcorder mit Mini-DV-Band sind der günstigste Einstieg ins digitale Filmen. Mit einigen Modellen kommen selbst Neulinge hoch hinaus.
 
  Der Weg nach oben
Filmer mit höheren Ansprüchen an die Bildqualität finden den passenden Camcorder in der neuen Mittelklasse um 600 Euro – drei Chips inklusive.
 
  Blu-ray für Profis
Sony präsentiert mit XDCAM HD ein neues, Disc-basiertes Camcorder-Format. Wie Blu-ray arbeitet es mit blauem Laser. Es soll die Lücke zwischen HDV und HDCAM schließen.
 
praxis Praxis                                                                          
 
  Qual der Wahl
Noch nie war es so schwierig, sich für eine Camcorder-Gattung zu entscheiden: Aufzeichnung auf Band, DVD, Speicherkarte oder gar Festplatte? Ein Crash-Kurs der besonderen Art.
 
  Scheinwerfer an!
Mit einer Reporterleuchte ist der Kameramann in jeder Lichtsituation für das Nötigste ausgestattet. Doch Licht ist nicht gleich Licht und nicht jede Lampe eine Leuchte.
 
edit Editing                                                                     
 
  Schneller Speicher
Festplatten sind das Herz eines jeden Rechners. Was leisten die Speicher beim Schnitt und bei der Archivierung? Das VIDEO­AKTIV- Spezial beantwortet alle Fragen.
 
  Die Lernfähigen
Selbst in der Amateurklasse des Videoschnitts wird der HDV-Schnitt langsam zum Standard. Dabei soll die Bedienfreundlichkeit der Programme erhalten bleiben. Ob das klappt?
 
  Der Wolf im Schafspelz
Klassisches Design und ordentlich Rechen-Power unter der Haube: Mit Casablanca Renommee stockt Macro System das Stand-alone-Portfolio wieder auf und lockt HDV-Filmer zum Schnitt.
 
  HD-Mischmaschine
Der V-440 HD von Edirol mischt nicht nur HD-Signale, sondern gibt auch SD-Material auf die HD-Spuren aus.
 
sound Sound                                                                        
 
  Brandheiß
Der gute alte Feuerdraht glüht wie noch nie: Externe Sound- Karten mit Firewire sind heiß begehrt.
 
  Heißer Draht
Alesis und Phonic binden den analogen Tonmischer an den Computer an – über den guten, alten Firewire. VIDEOAKTIV zeigt, was der Filmer bei der Nachvertonung davon hat.
 
  Zweifacher Looping
Die Sound-Programme der großen Edit-Suites von Adobe und Apple sollen die Nachvertonung von Filmen erleichtern. VIDEOAKTIV hat getestet, was sie wirklich können.
 
praesentation Präsentation                                                               
  Alles fließt
Videos für den Datenstrom im Web perfekt anpassen und vorbereiten – VIDEOAKTIV hat fünf Internet-Encoder geprüft und sagt Ihnen, welcher Sie am weitesten bringt..
 
  Eine Röhre für HDV
HDV-Filmer sollten ruhig mal in die Röhre gucken. Am besten in die des Breitbild-Fernsehers 32 PW 9551 von Philips, der auch HD-Videos darstellt..
dvd DVD-Production                                                        
  In der Warteschleife
Das Nachfolgesystem für den DVD-Player kommt. Oder auch nicht. HDV-Filmer müssen sich die Wartezeit damit vertreiben, der Filmindustrie beim Streit über den Kopierschutz zuzugucken.
 






Webtipp: So geht's

 

kostenfreie Kleinanzeige

Haben Sie ungenutztes Equipment? Wollen Sie Ihre "alte" Kamera noch gut verkaufen? Geben Sie bei uns Ihre kostenlose private Kleinanzeige auf. VIDEOAKTIV veröffentlicht Ihre Anzeige in der Zeitschrift und parallel in der Bestenliste die stets zum kostenlosen Download bereit steht.
 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text