NS neu

Røde NTG 4+: XLR-Richtrohr-Mikrofon im Test

Was für den Cowboy das Lasso, ist für den Filmer das Richtmikrofon: ein Handwerkszeug. Damit isoliert er die für ihn wichtigen Töne aus einem Meer von Geräuschen. Wir haben geprüft, was das Røde NTG 4+ zu bieten hat.

Weiterlesen

SE Electronics Space: Mini-Sprecherkabine im Kurztest

Eine saubere und trockene Kommentarstimme nimmt man in der Regel in der Sprecherkabine auf. Da gibt´s keinen Hall oder sonstige Störgeräusche. Die Miniatur-Ausführung einer solchen Kabine will der Space-Filter von SE Electronics sein. Was er leistet, klären wir in einem neuen Kurztest.

Weiterlesen

Sony HT-RT5: kabelloser 5.1-Surround-Sound

Surround-Sound im Wohnzimmer ist eine tolle Sache, aber nicht jeder hat den Platz um ein großes Sound-System mit meterlangen Kabeln aufzustellen. Die Soundbar HT-RT5 ist hier eine kabellose Alternative.

Weiterlesen

Sony XLR-K 2 M: XLR-Nachrüst-Set im Test

Bild hui, Ton pfui? Das muss nicht sein: Sony-Kameras mit Multi Interface Shoe lassen sich per XLR-Tonadapter mit Profi-Sound ausrüsten – günstiger und kompakter denn je. Wir haben das XLR-K 2 M auf Herz und Nieren geprüft.

Weiterlesen

Instamic Go, Pro: kommt jetzt die GoPro fürs Ohr?

Eine ähnliche Revolution, wie sie GoPro bei Kameras losgetreten hat, will Instamic nun im Audiobereich auslösen. Geografisch sind die Voraussetzungen bereits gegeben - der Audiorekorder mit integriertem Mikro wird ebenfalls in Kalifornien entwickelt - und auch sonst sind die Parallelen zu Actionkameras durchaus gewollt.

Weiterlesen

MicW iGo Mic: Stereo-Mikro für GoPro-Cams im Test

Wer seine GoPro-Actioncam nicht nur unter Wasser einsetzt, hat des öfteren den Wunsch nach besserem Ton, da das integrierte Mikrofon nicht immer ausreicht. Wir testen das winzige iGo Mic von MicW, ein sehr leichtes Stereomikrofon, speziell für die Hero-Cams.

Weiterlesen

AirLinc: das iPhone als Audio-Funkstrecke

Alternativen zu herkömmlichen Funkstrecken liegen im Trend, zumal die bisher genutzten Frequenzbänder immer weiter beschnitten werden. Eine clevere Lösung kommt nun unter dem Namen AirLinc als App fürs iPhone auf den Markt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text