PT 2016

Multikopter-Test: DJI Phantom 3 Professional vs. Horizon Hobby Blade

Kameradrohnen sind ein boomender Markt und auch die von Verkehrsminister Dobrindt geplante reglementierte Nutzung wird das nicht stoppen. Wir haben drei Drohnen aus dem wichtigsten Preissegment bis 1400 Euro getestet.
 
Im Test war neben dem Multicopter von DJI Phantom 3 Professional, der Horizion Hobby Blade – eine Drohne die mit der Yuneec-Kamera bestückt ist und mit einer Fernbedienung kommt, die ein integrierten Vorschaumonitor liefert. Hier ist, im gegensatz zum Phantom 3 und dem dritten Testkandidaten Parrot Bebop, kein Smartphone oder Tablett für die Steuerung nötig.
Wir haben hier einige der Flugaufnahmen, die für unseren Test in der VIDEOAKTIV 1/2016 entstanden sind zusammengeschnitten. Denn das Interesse unter aktiven Filmern an Fluggeräten mit Kamera ist ungebrochen. Man kann darauf spekulieren, dass der Vorstoß des Verkehrsministers für eine Regulierung vielleicht sogar den Markt stärkt. Denn letztlich bringt er Investitionssicherheit. Denn die Nutzung einer Drohne ist zwar erlaubt – wird aber allgemein kritisch beäugt. Ist geklärt wer was darf, könnte die allgemeine Akzeptanz steigen. Nicht zuletzt weil nicht mehr ganz so viele Drohnen ohne Rücksicht auf Privatsphäre und Personenrechte in die Luft gehen. In sofern ist eine genaue Kennzeichnung der Drohne und ein entsprechende Eignungsprüfung durchaus sinnvoll.

 

Jetzt VIDEOAKTIV auf YouTube abonnieren und kein Video verpassen!

Doch bis der Gesetzgeber dann wirklich die angedachten Regelungen in ein Gesetz gegossen und verabschiedet hat wird noch einige Zeit verstreichen. Solange sollte man sich mit der derzeitigen Rechtslage vertraut machen. Wir haben die Grundsatzbedingungen in unserem Testbericht genannt und liefern hier die versprochenen Links für diejenigen, die weiter recherchieren wollen.

Link-Liste zum Recherchieren:

Informationen zur geplanten Gesetzesänderung für Drohnen des Bundesminiseriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Deutsche Flugsicherung (DFS) – Definition der Drohnenklassen; hier findet man zudem das gut verständliche UAS-Infoblatt und eine Übersicht über Kontrollzonen. 

Know befor you fly: englischsprachige Website mit Basiswissen für USA

DJI Website mit Rechtsinformationen rund um Drohnen inkl. Link zu No-Fly-Zones

VIDEOAKTIV-Forum: Diskussionsplattform für Themen und Technik rund um Multikopter.

Apropos: Sie möchten ihre Kameradrohne besser beherrschen und perfekte Bilder aus der Luft einfangen? Dann melden Sie sich an zum neuen, offiziellen VIDEOAKTIV-Workshop. VIDEOAKTIV-Multikopter-Tester Martin Gremmelspacher und langjähriger Kameramann gibt ausführliche Erklärungen im Praxis-Einsatz. Alle Infos zur Teilnahme am Multicopter-Workshop finden Sie hier.

VIDEOAKTIV 0116 kl
Am Kiosk: Den ausführlichen Test der drei Drohnen findet man in der VIDEOAKTIV 1/2016.

 


Beitrag im Forum diskutieren

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text