PT 2016

Praxis-Test: Manfrotto Nitrotech 8 Fluid-Videoneiger mit Gewichtsausgleich

Brandneu und nicht nur optisch interessant sondern äußerst innovativ ist der Nitrotech 8 - ein Video-Fluidneiger, mit dem Manfrotto im professionellen Videosegment seine Position stärken will. Wir haben den neuen Stativkopf schon im Praxis-Test.

 

Der Nitrotech 8 tanzt nicht nur mit seinter Produktbezeichnung aus der Reihe. Mit seiner ganz neuen Konstruktion des stufenlosen Gewichtsausgleichs hat er auch eine deutlich luftigere Optik bekommen. Mit dem neuen Kopf möchte Manfrotto im Profisegment vorn mitspielen - wobei der Nitrotech 8 dabei der Einstieg in eine Serie ist, wie Manfrotto bei unserem Redaktionsbesuch signalisierte.

Deshalb hat Manfrotto den Kopf bereits in der Redaktion vorbei gebracht, so dass wir hier einen Praxistest liefern können. In unserem Video konzentrieren wir uns in erster Linie auf den neuen Stativkopf, der für Equipment bis 8 Kilogramm gedacht ist. Selbstverständlich testen wir auch nach diesem Video den Kopf noch weiter - so steht zum Beispiel der Kältetest bei Minusgraden noch aus. Den vollständigen Test mit Bewertung erstellen wir für die VIDEOAKTIV 4/2017.

 

Jetzt VIDEOAKTIV auf YouTube abonnieren und kein Video verpassen!

Steckbrief:

Hersteller: Manfrotto
Produkt:
Nitrotech 8
Versionen (Preise): Video-Neiger (499 Euro), Kit mit 546 GB MVKN8TWING (1099 Euro)
Funktion: Fluid-Videoneiger mit stufenlosem Gewichtsausgleich
Gewicht (Fluid-Kopf): 2,2 Kilogramm
Stativ: Aluminium, Doppelrohr
max. Equipmentgewicht: 8 Kilogramm
Link zur News: alternative Kit-Sets mit den Nitrotech 8
Link zur Diskussion: VIDEOAKTIV-Forum

 

Aktuelle Videos der Stativ-Testserie:

VA 417 Titel kl
Testauswertung: Den ausführlichen Test des Manfrotto Nitrotech 8 findet man in der VIDEOAKTIV 4/17.

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text