PT 2016

Foto-Film-Praxis: der Feinschnitt

Wenn die grobe Struktur des Film steht, geht es daran ie richtigen Clips- und Szenenlängen zu bestimmen. Aber was ist Richtig? Wie lange darf ein Clips ein und wie bringt man etwas mehr Spannung in die Geschichte. Unser sechter Teil der Ratgeber-Serie bietet Erklärungen und zeigt wie man selbst das richtige Hinschauen erlernt. 

Weiterlesen

Foto-Film-Praxis: Geschichten erzählen

Ein Film sollte nicht nur eine Aneinenderreihung von Clips sein - er benötigt wenigstens einen kleinen Handlungsbogen. Das klingt kompliziert - ist aber eigentlich ganz einfach wenn man die Tipps von Teil 5 unserer Ratgeber-Serie gelesen hat.

Weiterlesen

Foto-Film-Praxis: Import von Videomaterial

Logisch: Nach der Aufnahme kommt die Videonachbearbeitung. Doch bevor es losgehen kann müssen die Clips in die Schnittsoftware importiert werden. Was man beachten sollte um später mal Videomaterial wiederfinden zu können erklären wir in Teil 4 unserer Serie. 

Weiterlesen

Foto-Film-Praxis: die Bildgestaltung

Gibt es einen Unterschied in der Bildgestaltung zwischen Foto und Video? Es kommt darauf an - denn statt eines Bildes wird schließlich Bewegung aufgezeichnet. Wann die Kamera bewegt wird und wann sich Motive im Bild bewegen - das erklären wir im dritten Teil unserer Ratgeber-Serie. 

Weiterlesen

Foto-Film-Praxis: das passende Filmzubehör

Im zweiten Teil unserer Workshop-Reihe zum Thema "Foto-Filmer" erklären wir das passende Filmzubehör. Welches Stativ und welchen Videokopf braucht es für saubere Schwenks, welches Mikrofon ist empfehlenswert und wie kann man das Videobild richtig beurteilen.

Weiterlesen

Foto-Film-Praxis: die richtige Bildfolge

Nahezu jede Fotokamera beherrscht die Videoaufzeichnung – doch die Funktion als solche macht noch keinen gelungenen Film. Andererseits ist das Ganze auch keine Hexerei, wenn man die wichtigsten Grundbegriff und Grundregeln beherrscht. Wir machen Sie reif für den Film.

Weiterlesen

Ratgeber: Bildraten und wie man am besten filmt

Camcorder bieten alles zwischen 24 und 60 Bildern - welche Bildrate soll man da wählen? Im Internet wird das eifrig bis fantasievoll diskutiert. Da sind ein paar echte Fakten angebracht. VIDEOAKTIV erklärt in diesem Ratgeber Halb- und Vollbilder, was wann ruckelt und in welchem Format man am besten filmt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text