NS neu

CES 2018: Yuneec Typhoon H Plus, HD Racer und Firebird

Update: Details zur neuen C23-Kamera von Yuneec - 09.01.2018: Gleich drei neue fliegende Kameras hat Yuneec eben auf der CES vorgestellt, wobei der Yuneec Typhoon H Plus als Hexakopter wohl der für engagierte Filmer interessanteste, aber auch das teuerste Top-Modell ist.

Typhoon H Plus Racer Firebird

Eine echte Drohne für Filmer, ein günstiger Spaßflieger für die Racing-Szene und ein Zwitter zu einem RC-Flieger liefert Yuneec ab Frühjahr.

Yuneec C23

Die neue Kamera heißt C23 und arbeitet mit einer 23 Millimeter-Brennweite. Die neue Kamera passt auch auf den Typhoon H und H Pro.

Typhoon H Plus

Der Typhoon H Plus hat eine größere Spannweite und eine neue Kamera mit 1-Zoll-Sensor.

Firebird FPV

Statt eines Propellers an der Front hat der Modellflieger eine Kamera integriert.

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis