PT 2016

IBC 2017: Grass Valley Edius 9 - die neuen Funktionen erklärt

Wir hatten auf der IBC die Gelegenheit mit Michael Lehmann-Horn von Magic Multi Media über das neue Grass Valley Edius 9 zu diskutieren. Im Video erklären wir die Neuerungen, ganz im speziellen die neue HDR-Schnitt-Funktion und warum die Produktion entsprechender Fime jetzt viel einfacher wird.

 

Version 9 von Grass Valley Edius wird im November erscheinen. Bei den Funktionen konzentrieren sich die Entwickler klar auf HDR und lassen entsprechendes Material nun direkt importieren. Die Software erkennt dabei allen nötigen Informationen wie Farbraum und Bit-Tiefe automatisch. Der Cutter arbeitet mit HDR-Material wie mit SDR-Material, Edius 9 kümmert sich im Hintergrund automatisch um die Parameter. Dabei wird auch beim Export die Datei selbstständig mit einem HDR-Tag versehen, sodass diese korrekt von YouTube erkannt wird. Alternativ spielt man das HDR-Video auch einfach wieder auf den Camcorder zurück.

Wir fragten natürlich auch nach der neuen Cloud-Ready-Option - was es damit auf sich hat, sehen Sie unter anderem im elfminütigen Video.

 

Jetzt VIDEOAKTIV auf YouTube abonnieren und kein Video verpassen!

Alle Videos von der IBC 2017:

News zu Edius 9:

Zudem haben wir ein übersichtliches und umfangreiches Newsportfolio zur IBC 2017.

2017 09 IBC Edius Titel News

Auf der IBC konnten wir uns das neue Grass Valley Edius 9 anschauen. Alle Details zu HDR und Cloud-Ready im Video.

VA 0617 Titel kl
Für die neue VIDEOAKTIV 6/2017 haben wir die Canon EOS C200 getestet und erklären zudem, auf was es beim Rechner für den Videoschnitt ankommt. 


Beitrag im Forum diskutieren

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis