PT 2016

Rechtsratgeber: YouTube-Videos in TV-Beiträgen

Im TV oft zu sehen: Ausschnitte aus YouTube-Videos in redaktionellen Beiträgen mit der Einblendung „Quelle: YouTube”. Reicht diese Angabe, um YouTube-Videos verwenden zu können? Antworten gibt´s in diesem neuen Rechtsratgeber aus unserer Serie "Alles, was recht ist".

Weiterlesen

Rechtsratgeber: Bildrechte wirksam einholen

Wann darf ich Personen ungefragt aufnehmen? Die Frage taucht in dieser Kolumne und allgemein bei Veranstaltungen und Festlichkeiten immer wieder auf. Unser kleiner Leitfaden erklärt, wie man rechtliche Probleme umschifft.

Weiterlesen

Rechtsratgeber: Narren und Bildrecht

Die feucht fröhliche Faschingszeit steht kurz bevor und natürlich ist bei vielen auch der Camcorder respektive die Kamera mit dabei. Schließlich sind die aufwendigen Verkleidungen teils ein wahrer Hingucker. Doch sorgt eine Kostümierung alleine dafür, dass man das Persönlichkeitsrecht außer Kraft ist? Eher nicht, meint Fachanwalt Mathias Straub, der für diesen neuen VIDEOAKTIV-Rechtsratgeber wieder einmal die passende Rechtsberatung parat hat.

Weiterlesen

Rechtsratgeber: Abmahnungen kontern

Rechteinhaber gehen gegen die Verletzungen ihrer Urheberrechte häufig mit außergerichtlichen Abmahnungen vor. Was Sie in diesem fallen tun können und sollten, verrät Ihnen VIDEOAKTIV in diesem neuen Rechtsratgeber.

Weiterlesen

Rechtsratgeber: Erweiterte Ansprüche nach dem Bilderklau

Wer Aufnahmen findet, die durch Dritte ungefragt verwendet werden, hat, wie im vorhergegangenen Rechtsratgeber erklärt, Anspruch auf Unterlassung und Erstattung seiner aufgewendeten Anwaltskosten. Doch er hat auch das Recht auf Schadensersatz.. VIDEOAKTIV klärt den erweiterten Anspruch bei Bilderklau im Internet in einem neuen Wissen-Recht-Artikel.  

Weiterlesen

Rechtsratgeber: Bilderklau im Internet

Das Internet verliert nichts. Inhalte, die einmal online waren, tauchen oft an anderen Stellen ebenfalls auf. Welche Ansprüche haben Filmer, wenn so ihre Bildrechte verletzt werden? VIDEOAKTIV beleuchtet diese Frage im neuen Rechtsratgeber und gibt Auskunft über die Lage beim Bilderklau im Internet.  

Weiterlesen

Rechtsratgeber: Tiere filmen

Viele unserer Leser wissen aus einem unserer letzten Rechtsratgeber, dass das Filmen von fremden Gebäuden und erst recht von Personen rechltich nicht unbedenklich ist. Doch wie sieht es bei Tieren aus, die sich in fremdem Besitz befinden? VIDEOAKTIV beleuchtet diese Frage im neuen Rechtsratgeber und gibt Auskunft über den rechtlichen Status von Tieren.  

Weiterlesen

YouTube: Juristischer Graubereich - Videos einbetten

Onlineplattformen wie YouTube und Co. suggerieren, dass man deren Inhalte einfach auf der eigenen Webseite einbinden darf. Doch ist das bedenkenlose Einbetten von nicht selbst produzierten Video-Streams wirklich so einfach und vor allem rechtlich abgesichert? In unserem zweiten Teil zum Thema "Graubereich YouTube" befassen wir uns mit dieser Thematik und erläutern die Fakten. 

Weiterlesen

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis