PT 2016

FilmArena: der Trend zur bewegten Kamera

Slider, Schienen, Kräne oder Gimbal-Stabilisierungssysteme: Alle helfen dabei kontrollierte Bewegung ins Bild zu bekommen. Doch muss sich die Kamera überhaupt die ganz Zeit bewegen – die statische Aufnahme hat doch auch was.

Weiterlesen

Camcorder-Ton-Tuning: externe Mikrofone am Sony FDR-AX 53

In einer dreiteiligen Workshop-Serie haben wir den Einsatz von Zusatzmikros an aktuellen Consumer-Camcordern der Topklasse getestet. Beim Sony FDR-AX 53 fehlte uns seinerzeit allerdings ein Testmuster – und es war vom Hersteller auch keines zu bekommen. Nun können wir aber die Erfahrungen mit dem AX 53 nachliefern.

Weiterlesen

Workshop: Bauchbinden erstellen mit Corel Pinnacle Studio

Will man viel oder kleine Schrift im Videobild mit gutem Kontrast platzieren, ist die Bauchbinde ein sinnvolles Stilmittel. In diesem Video zeigen wir begleitend zum Artikel in der VIDEOAKTIV 04/2017 wie man eine Bauchbinde erstellt, platziert und individualisiert. Als Programm dient uns Corel Pinnacle Studio.

Weiterlesen

FilmArena: Groß oder klein - die Sensor-Wahl aus kreativer Sicht

Heute geht es bei der Kamera-Kaufberatung häufig um die Größe des Bildsensors. Da ist dann die Rede von „Vollformat“, „Super 35“ und „1-Zoll“ oder eben kleineren Größen. Aber wozu ist die ganze Diskussion gut? Technische Abhandlungen gibt es genug. Zeit, das alles mal von der praktischen und kreativen Seite her zu betrachten. Lutz Dieckmann und Joachim Sauer diskutieren die Thematik in einer neuen Folge der FilmArena.

Weiterlesen

Workshop: Titelvorlagen erstellen mit CyberLink PowerDirector

Ohne Texteinblendungen und Titelanimationen kommt kein Film aus. Jede Schnittsoftware hat deshalb ein Titelwerkzeug an Bord, wobei die meisten Programme gute bis sehr gute Vorlagen mitbringen. In diesem Video zeigen wir begleitend zum Artikel in der VIDEOAKTIV 03/2017 wie man Titel platziert, animiert sowie deren Größe und Position bestimmt. Als Programm dient uns einmal mehr CyberLinks PowerDirector.

Weiterlesen

FilmArena: das reduzierte Drehbuch - spontan oder geplant filmen?

Planung ist ja bekanntlich das halbe Leben und so setzt jedes Filmprojekt erst einmal einen Plan voraus. Doch wieviel Aufwand ist vor dem Dreh wirklich nötig und kommt man gar mit Spontaneität zu einem besseren Ergebnis? Lutz Dieckmann und Joachim Sauer gehen der Frage in einer neuen Folge der FilmArena nach.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text