PT 2016

Praxis-Check: Came Single und DJI Ronin M - Gimbals im Test

Mit Schwebestativen bekommt man ruhige 360-Grad-Schwenks und Bewegungsaufnahmen zustande. Das Filmteam von Kambeck und voodage.de hat für VIDEOAKTIV das Came TV Came Single sowie den DJI Ronin M in der Praxis getestet. Entstanden ist ein aussagekräftiges Video - aber natürlich auch ein großer Test zu beiden Gimbals in der kommenden VIDEOAKTIV 06/2016.

Weiterlesen

Tutorial-Sammlung: Videoschnitt mit CyberLinks PowerDirector plus Tipps und Tricks

CyberLinks PowerDirector setzt auf einfache Bedienung mit großem Funktionsumfang. Die neue Version steht schon in den Startlöchern, lässt aber noch etwas auf sich warten. Aus diesem Grund stellen wir hier eine Videos-Sammlung aus mehreren Workshops vor, die entweder explizit den PowerDirector behandeln, oder die Software zur Grundlage hatten.

Weiterlesen

Workshop: Magix Video Deluxe 2016 - Bild-in-Bild-Effekt mit Alpha-Maske

Experimentieren ist beim Videoschnitt die halbe Miete, denn viele Effekte, Kompositionen und Ideen kann man durch geschicktes Kombinieren von mehreren Elementen und Funktionen realisieren. Wie man einen Bild-in-Bild-Effekt mit Alpha-Maske zustande bringt, erklärt unser neuester Workshop.

Weiterlesen

Workshop: Video Deluxe 2016 - Farb- und Belichtungs-Korrektur

Das Video Deluxe bedient perfekt die Schnittstelle zwischen Amateur- und Profi-Schnittsoftware - es ist einfach zu erlernen, aber vergleichsweise mächtig in den Funktionen. Wie man in der neuesten Version 2016 Farben, Helligkeit und Belichtung im Video korrigiert sowie eine Farbe ersetzen kann, veranschaulichen wir in diesem neuen Workshop.

Weiterlesen

Ratgeber: an Filmwettbewerben teilnehmen

Die Anzahl der Videowettbewerbe hat deutlich zugenommen und gerade für aktive Filmer lohnt es sich mit vergleichsweise geringem Aufwand, attraktive Preise abzuräumen. So wie beim Photokina Motion Picture Award.

Weiterlesen

Workshop: CyberLink PowerDirector 14 - Motion-Tracking

CyberLinks PowerDirector bietet ein sehr intuitives Bedienkonzept und hat einige Funktionen auf Lager, die man zwar durch Ausprobieren meistern kann, mit ein wenig Hilfe aber schneller zustande bringt. Wie man mit Version 14 eine Motion-Tracking, sprich eine Bewegunsverfolgung erstellt, veranschaulichen wir in diesem neuen Workshop.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text