NS neu

Spitzen-Tests: Canon XC10, Panasonic G 70 und Sony X 200

Ab heute gibt´s die PDF-Ausgabe der neuen VIDEOAKTIV 05/2015 bereits zu kaufen. Vom Sommerloch dabei keine Spur: Wir liefern Spitzen-Tests zu Spitzen-Kameras wie der Canon XC10, Panasonic G70 und Sony X 200. Außerdem prüfen wir aktuelle Smartphones auf ihre 4K-Filmkünste.

So kann man sich täuschen: Als Canon mit dem XC10 einen kompakten, erschwinglichen Profi-Camcorder ankündigte, der einer Kreuzung aus Foto- und Videokamera glich, war die Ablehnung in Web-Foren trotz seines gerade sehr angesagten Ein-Zoll-Bildwandlers einmütig: zu spät, keine Wechseloptik – und dann nicht mal in 4K. Auch als Redakteur hat man oft eine gewisse Ahnung, wie ein Test wohl ausgehen dürfte. Umso besser, wenn man ein unbestechliches Testverfahren hat, das immun gegen jegliche Vorurteile ist. Und so sorgte der XC10 für eine faustdicke Überraschung: Er schaffte als einer der günstigsten Profis aller Zeiten das Prädikat „sehr gut“.

Zum „Besten Henkel-Profi aller Zeiten“ kürte Cheftester Martin Biebel wiederum den PXW-X 200 von Sony. Das war nun keine so große Überraschung, schließlich hatte schon das kleinere Modell X 180 diesen Titel für sich verbucht. Dass der X 200 aber in der Bestenliste fast nach ganz oben schoss, verblüfft dann doch gewaltig – schließlich ist er ein klassischer Camcorder ohne Wechseloptik und filmt zudem „nur“ in Full-HD. Dafür hat jetzt schon fast jede neue Fotokamera oberhalb von 600 Euro einen 4K-Filmmodus eingebaut.

Das klingt paradox – und verheißt nicht unbedingt Gutes für die neue Systemkamera Lumix G 70 von Panasonic. Doch weit gefehlt: Der Test der G 70 brachte Überraschung Nummer drei … aber lesen Sie selbst ab Seite 30. Mit XC10, G 70 und X 200 und präsentieren wir in dieser Ausgabe also gleich drei Überraschungs-Kameras der oft als etwas „verschnarcht“ verschrieenen klassischen Kamerabauer Canon, Panasonic und Sony. Das ist dann auch schon fast wieder eine Überraschung für sich.

Was aktuelle Smartphones in puncto 4K-Filmen taugen, prüfen wir in unserem Spezial ab Seite 20. Das Praxis-Kapitel dreht sich dieses mal unter anderem um Videostative für wenig Geld, die optimalen Stereo-Aufnahmen sowie Tipps zum richtigen Zubehör für ruhige Kameraschwenks und Aufnahmen.

Doch es gibt noch viel mehr: Damit der Blick auf den Inhalt des neuen Heftes ab sofort einfacher gelingt, liefern wir auch hier nun die verbesserte Heftübersicht mit Direktlink zum PDF-Inhaltsverzeichnis. Damit sehen sie auf einen Schlag, was Sie im Heft erwartet und welche Produkte im Test sind.

Neue Bestenlinste: Die neue Bestenliste gibt´s wie gewohnt hier zum kostenfreien Download.

Neue Ausgabe bestellen: Neben der digitalen Version im PDF-Shop kann man die neue VIDEOAKTIV 05/2015 natürlich bereits im Print-Shop vorbestellen und erhält diese dann am Erscheinungstag, dem 14. Juli 2015.

Online-Heftübersicht: VIDEOAKTIV 05/2015

Newsübersicht - Intern
Camcorder-Vergleich

News zu Canon

News zu Panasonic

News zu Sony

Canon - XC10
 
va 0515 news 1
Die neue VIDEOAKTIV 05/2015: Ab sofort via PayPal oder im Printshop zu kaufen. Zur Heftübersicht mit allen Artikeln geht´s hier.

 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text