NS neu

BenQ LK970: UHD-Projektor mit Laserlichtquelle

Nach der IFA ist vor der IFA und so stellt BenQ den neue LK970 mit etwas Verspätung vor. Der Grund dürfte aber klar sein: Der DLP-Laserprojektor kostet 11.299 Euro und richtet sich eher an professionelle 4K-Bedürfnisse und weniger an den Heimkino-Markt.

BenQ LK970 front web

Der LK970 ist mit Laserdioden ausgestattet und liefert so eine Helligkeit von 5000 Lumen. Der Chip beruht wie üblich bei BenQ auf DLP.

BenQ LK970 side web

Der LK970 offeriert eine HDMI 2.0- und HDMI 1.4-Buchse. Nur über erstere nimmt er 4K-60p/50p entgegen.

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text