Panasonic Lumix LX100 II: Kompaktkamera mit FourThirds-Sensor

Mit der LX100 II löst Panasonic die LX100 ab und baut in das Kameragehäuse im Jackentaschenformat den Four-Thirds-Sensor aus der aktuellen G-Systemkamerageneration mit knapp 22 Megapixeln ohne Tiefpassfilter. Zudem spendiert Panasonic der LX100 II eine Leica-Optik.

Panasonic LUMIX LX100 II imagebild

Kompakt aber mit großem Sensor: Die LX100 II hat einen Micro-Four-Thirds-Sensor, der allerdings nicht komplett genutzt wird.

Panasonic LUMIX LX100 II produktbild top 1

Die Kompaktkamera lehnt sich bei der Bedienung an Systemkameras an und liefert Einstellräder für die Belichtungszeit, und vorn an der Optik für Blende und Fokus. 

Panasonic LUMIX LX100 II produktbild logo

Der Sucher bleibt zur Vorgängerin identisch, doch auf das rückwärtige Display liefert eine etwas höhere Auflösung.

Forumthemen


22.08.2018, 17:45
Erstaunlich und bedauerlich zugleich, dass Panasonic auch der zweiten Generation - und vor allem deren Käufern - kein schwenkbares Display gegönnt hat. Das Fehlen dieser heute eigentlich doch selbstverständlichen Funktionalität hat mich schon vom Kauf der ersten LX100 abgehalten und nun ist das genauso einer der "deal breaker" bei ...

23.08.2018, 10:51
Jetzt mit 4K (UHD) 30p. Man mag dafür oder dagegen sein. Für Viele könnte es ein Kaufargument sein.

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis