NS neu

IBC: Tascam DR-22WL und DR-44WL - Mobilrecorder mit WLAN

Der japanische Recording-Spezialist Tascam hat zwei neue Mobilrecorder angekündigt: Der DR-22WL und der DR-44WL sind die beiden ersten Modelle mit WLAN-Funktion.

Kaum hat Zoom mit dem H5 einen wirklich beeindruckenden neuen Kompakt-Recorder mit 4-Spur-Aufnahme am Start, kommt der Konter von Tascam: Der DR-44WL nimmt ebenfalls auf bis zu vier Spuren auf, hat dafür ein eingebautes XY-Stereomikro plus zwei XLR-Combo-Buchsen für externe Mikros oder Signalquellen.

Die Bezeichnungsendung WL verweist aber auf die große Neuerung: Sie steht für WLAN oder Wi-Fi. Tascam propagiert damit die drahtlose Fernsteuerung von Mobilrecordern, um Handhabungsgeräusche auf den Aufnahmen zu vermeiden. Die meisten Recorder bieten derzeit – wenn überhaupt- nur Steuerung per Kabelfernbedienung.

Der DR-44WL braucht kein WLAN vor Ort, sondern baut ein eigenes, lokales WLAN auf und arbeitet dann mit iPhones (iOS) oder Android-Smartphones zusammen. Eine kostenlose App erlaubt dann die Kontrolle des Recorders übers Handy bis zu einer Entfernung von rund 20 Metern. Sogar die Tonaussteuerung oder Filtereinstellungen sollen damit möglich sein. Außerdem dient Wi-Fi zur Übertragung des Tons ins Smartphone, um damit auch aus der Entfernung den Ton zu kontrollieren. Übers Smartphone lassen sich die Daten dann natürlich auch ins Internet übertragen.

Dieselbe Funktionalität bietet offenbar auch der zweite neue Tascam-Recorder, das Stereo-Modell DR-22WL. Es kommt deutlich schlanker daher als der 44er und hat ein praktisches Modus-Wahlrad, verzichtet aber auf XLR-Eingänge. Tascam sieht den 22er auch als ideal für den Einsatz mit oder sogar auf DSLR-Kameras oder Camcorder. Besonderen Wert legt der Hersteller in seiner Ankündigung auf die Entwicklung neuer, rauschfreier Vorverstärker für diese Recorder.

Beide Modelle arbeiten mit den typischen Abtastraten bis 96 kHz und 16/24 Bit Auflösung in WAV/BWF, aber auch in MP3 und nehmen auf MicroSD(HC)/SDXC-Karten auf.

Sie sollen im Oktober auf den Markt kommen. Erste Preisankündigungen liegen bei 179 Euro für den DR-22WL und 349 Euro für den DR-44WL.

(he)
IBC 2014: Newsportfolio - alle Neuheiten zur Messe

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Tascam
1 Tascam dr-44wl WEB kl
Tascam DR-44WL: Mit vier Tonspuren, XY-Stereomikro und zusätzlichen XLR-Buchsen konkurriert der Mobilrecorder mit Zooms ebenfalls neuem H5.
2 Tascam DR-44WL left pr WEB kl
Absolut neu ist die Wi-Fi-Taste am DR-44WL für die WLAN-Funktion.
3 Tascam DR-22WL pr WEB kl
Tascam DR-22WL: Auch der neue Stereo-Recorder bietet nun WLAN-Fernsteuerung und WLAN-Monitoring.
2014 09 03 IBC 2014 pt
Alle News zur IBC gibt´s im neuen IBC 2014-Newsportfolio.

 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text